Pony Club - Reitschule - Akademie - Pferdegestützte Coaching

Pony- & Pferderanch Weißensee

Die Reitschule mit Herz & Verstand bei Füssen im Allgäu 

Neu hier?

Anmelden & Registrieren 

LogIn Reitbuch 

Termin-vereinbarung 

Reit-

Gutschein

  bestellen  

ReitAbo Vertrag
 downloaden 

Aktuelle
Info's, Events
& Aktionen

Weitere Fragen? 
 FAQ´s

Ausbildung zum Trainer für Pferdegestützte Coachings

- Reitpädagoge -

Möchtest Du Dein Hobby zum Beruf machen?

 

Jungen Reitern die wunderbare Welt der Pferde näher bringen? Dich im Verein, einer Reitschule oder einem Pony Club einbringen?

Dir ein zweites Standbein oder gar eine Existenz als Trainer, Reitpädagoge oder pferdegestützter Coach aufbauen?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir bieten eine fundierte Ausbildung mit jahrelanger Praxis Erfahrung zum Trainer für pferdegestütze Coachings oder als Reitpädagoge an.

Der Weg um ein guter Reitpädagoge & Coach zu werden beginnt mit einer soliden, praxisbezogenen und fachkompetenten Ausbildung.


Die nächste Ausbildungsrunde beginnt im Januar 2023, Prüfungstermin ist für April 2023 vorgesehen.


Frühbucher können jetzt bis zu 1.000,- € sparen!!!!!

Mega Weihnachstsspezial:
bei Buchung und Anzahlung i.H. von 500,- € bis 15.12.2022  
 statt 3.950,- €     NUR 2.950,- €


Die Module in Praxis & Theorie umfassen z.B.:

  • Möglichkeiten zur Existenzgründung
  • Die Rolle des Ausbilders & Möglichkeiten
  • Grundlagen Pferdepflege, Gesundheit, Haltung
  • Aufbau von Unterrichts- & Therapieeinheiten
  • Zielgruppenspezifische Konzepte
  • (Kinder-) Reitunterricht & Ausreiten
  • Unterrichtsgestaltung & Aufbau
  • Persönlichkeitstraining und Auftreten bei Kunden
  • Planung, Verwaltung & Organisation
  • Erlebnispädagogik & pferdegestützte Programme
  • 5-tägiges Praktikum auf der Ranch
  • Rechtliches, wirtschaftliches & effektiveres Arbeiten
  • Bodenarbeit, Longieren, Voltigieren

  • Unfallverhütung, Sichern & Helfen

  • Medien, Eventplanung
  • Marketing & Kundengewinnung
  • Zertifizierung und vieles mehr
  • Aber nicht nur das, wir helfen Dir, Deinen Reitunterricht wirtschaftlicher
    zu gestalten und zeigen Dir, wie Du ein stabiles Business aufbauen kannst.

An wen richtet sich die Ausbildung zum zertifizierten Trainer für pferdegestützte Coachings bzw Reitpädagoge


Die Ausbildung richtet sich an alle, auch an Quereinsteiger mit pädagogischer oder reiterlicher Ausbildung, die sich gerne in der Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Menschen mit Beeinträchtigung, Reitern, pferdebegeisterten etc und Ponys bzw Pferden, ein zusätzliches Standbein aufbauen oder ihren Traum der Selbständigkeit verwirklichen möchten. Wenn Sie dazu noch eine gewisse Gabe haben, mit Pferd & Reiter gut umzugehen, auf andere einzugehen, diplomatisch und zielgerecht vorzugehen, andere Menschen zu motivieren und Pferde ihre Leidenschaft sind, dann ist diese Ausbildung hier genau das richtige für Sie!

 

Unsere Ausbildungsmethoden (auch ohne Prüfung möglich) werden aber auch auch gerne genutzt als:

  • Reiteinstieg für Wiedereinsteiger
  • Kooperation mit Vereinen, Kindergärten oder Schulen
  • Trainer- & Übungsleiterlizenzen

Voraussetzung für die Ausbildung bzw. Prüfung zum Reitpädagogen / Trainer für pferdegestützte Coachings:

  • Reitabzeichen 6 & 7 oder Pferdeführerschein Umgang
  • Longierabzeichen 5 (kein Muss zur Prüfungsvoraussetzung, aber unsere Empfehlung)
  • Praktikum auf der Pony- & Pferderanch
  • Alle Reitabzeichen können im Laufe der Ausbildung bei uns absolviert werden. (Nicht in der Ausbildung inbegriffen.)
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Erste Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
  • genügend Erfahrung im Umgang mit Pferden, Kindern, Reitern
  • Einwandfreies Führungszeugnis


Ablauf:

  • Die Theorieeinheiten finden zu den jeweiligen Kursblöcken, (voraussichtlich Montag Abend) online statt. 
  • Die Praxiseinheiten finden jeden 2. Samstag auf der Ponyranch statt.
  • 4-tägiges Praktikum (Termine werden mit jedem Kurs Teilnehmer individuell vereinbart)
  • Für alle, die noch nicht als Reitpädagoge, Trainer, Therapeut etc arbeiten, sind während der Ausbildungsphase von Januar bis April weitere Tage auf der Ranch möglich, um genügend Erfahrung in der Praxis zu sammeln.


Gibt es zum Abschluss ein Zertifikat?

  • Selbstverständlich erhalten Sie nach Abschluss der Theoriemodule sowie bestandener Facharbeit und praktischer Prüfung ein Zertifikat über die abgeschlossene Ausbildung zum Reitpädagogen bzw Trainer für pferdegestützte Trainings.


Ist die Ausbildung anerkannt?

Generell ist der Beruf des Reittherapeuten nicht staatlich anerkannt. Das bedeutet, dass es keine einheitliche Prüfungsordnung dazu gibt.

Ebenso variieren von Akademie zu Akademie die Inhalte und Schwerpunkte der Ausbildung.

Aus unserer Sicht ist es wichtig, anerkannt zu sein bei:

  • Gemeinden und Städten für die Anmeldung des Gewerbes oder der Freiberuflichkeit auf dem Weg in die Selbstständigkeit,
  • bei guten Versicherungsagenturen für die optimale Absicherung in der Berufshaftpflicht als Reittherapeut und auch in der Versicherung für die zukünftigen Therapiepferde und unsere Kunden, bei großen karitativen Einrichtungen und Institutionen wie Malteser, Lebenshilfe usw.,
  • bei Jugendämtern, die immer häufiger die Kosten der Reittherapie übernehmen,
  • und zu guter Letzt und am allerwichtigsten ist die Anerkennung bei unseren zukünftigen Kunden.

Warum Sie die Ausbildung bei uns machen sollen?

  • Genau das ist unser Buiness. Seit über 8 Jahren arbeiten wir täglich und erfolgreich mit diesen Methoden.
  • Sie lernen die wichtigsten Coachingtechniken, die in unseren Augen zu jedem guten pferdegestützten Coaching oder Seminar dazu gehören.
  • Wir haben die besten Ausbilder und Trainer für Sie engagiert!
  • Sie lernen in kleinen Intensivgruppen und wissen danach wie Sie individuelle Coachings für Jugendliche und Erwachsene durchführen.
  • „Learning by doing“ - Sie erhalten viel Praxis und viele Übungseinheiten in der Ausbildung.
  • Die online Module finden regelmäßig zeitgleich für alle Teilnehmer statt.
  • Da sich aber jeder unserer Teilnehmer meist in eine etwas andere Richtung spezialisiert, finden die Praxis Einheiten individuell und auch teilweise in Einzel- bzw kleinen Gruppentrainings statt.
  • Wir teilen unser Wissen und unsere langjährige Erfahrung im Reiten sowie in Persönlichkeits-Trainings gerne mit Ihnen.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen sinnvoll einsetzen können.
  • Sie lernen, welche Marketing- und Akquisitionswege geeignet sind, um Ihr Business erfolgreich zu machen, wir entwickeln mit Ihnen Ihr Profil.
  • Sie erhalten ein Zertifikat entweder zum Reitpädagogen oder zum Trainer für pferdegestützes Coaching.
  • Durch unser Ausbildungssystem sparen Sie sich viel Zeit und Geld. Oftmals kosten Ausbildungen in dieser Form weit über 4.000 €.
  • Wir zeigen Ihnen den Weg, wie auch Sie ihr Geschäft erfolgreich starten können, Kunden und Klienten akquirieren und sich erfolgreich von anderen abheben.
  • Wir werden Sie inspirieren, das beste in die Tat um zusetzen und Sie auf Ihrem Weg dorthin begleiten! 

 

Preise: 

  • zert. Reitpädagoge inkl. Prüfung: 3.950,- €

Mega Weihnachstsspezíal, nur gültig für die kommende Ausbildungsreihe, Beginn 01/2023:

  • Alle Teilnehmer, die noch bis zum 15. Dezember 2022 buchen erhalten die Ausbildung zum absoluten
    Sonderpreis für nur 2.950,- €
    und sparen sich dadurch 1.000,- €!
    Voraussetzung: 500,- € Buchung & Anzahlung bis spät. 15.12.22 
    Also, machen Sie sich selbst ein Weihnachstgeschenk und melden Sie sich noch bis 15.12.2022 zur Ausbildung an. 

 

  • Finanzierungsmöglichkeit:

Anzahlung bis 1 Woche vor Kursbeginn : 500,- €

Rest 3.450,- € bzw 2.450,- € (Zahlung in 4 Monatsraten möglich)


Haben Sie noch Fragen?

Kein Problem, rufen Sie uns einfach an!

Wir freuen uns auf Sie und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen! 

Registrieren >>

Hier Ausbildung buchen >>